Yachtcharter Bodrum – Ibiza der Türkei

Kategorie: Uncategorized

July 15, 2011

Eine der Sieben Weltwunder aus der antiken Welt, Bodrum, damals Halikarnoss, ist heutzutage eine überwiegende touristische Region und beliebtes Yachtcharter Ziel an der der südwestlichen Ecke der türkischen Halbinsel, mit schönem Wetter und guten Segelmöglichkeiten und Segelveranstaltungen, wie die alljährlichen Regatten. Seine gute Lage und die neuen staatlichen Investitionen in die Region, machen Yachtcharter Bodrum für enthusiastischen Segler, die diesen Teil des Ägäischen Meeres mögen, zu einer sehr guten Wahl, denn es hier für viel zu sehen und zu tun ist.

charter-bodrumDer Flughafen Bodrum – Milas befindet sich 35 km von der Stadt entfernt und es sind viele Fluggesellschaften, die hierherfliegen, aber für diejenigen die keine direkte Verbindung finden können, gibt es größere Flughäfen in Dalaman und Izmir, die beide 3 Stunden von Bodrum entfernt sind. Shuttlebüsse stehen auch zur Verfügung Yachtcharter Besucher die in Bodrum einreisen. Während des Sommers wird den Wasserverkehr auch von Fährschiffen unterstützt, deren Kunden, natürlich, meistens Yachtcharter Segler sind.

Die Hauptsehenswürdigkeit für Yachtcharter Bodrum ist das Mausoleum und aus diesem Grund, ist das das erste, was Yachtcharter – Gäste hier sehen wollen. Aber das Mausoleum wurde vor langer Zeit durch Erdbeben zerstört, und die einzigen Überreste, die heutzutage noch besichtigt werden können, befinden sich in Londons Britischem Museum. Einen Besuch wert ist aber der Schloss von St. Peter, das ca. 1400 von Johanniter Rittern, teilweise mit Teilen des Mausoleums erbaut wurde. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die rustikalen Windmühlen, das Amphitheater und die Artefakte, die seit den späten 70ern in Einsatz sind.

Yachtcharter – Touristen können zwei Einkaufswelten in Bodrum finden: die alte, traditionelle mit kleinen Läden und Boutiquen an überfüllten Straßen, wo sie Souvenirs, Lebensmittel und Kleinigkeiten kaufen können und die neue, touristisch geprägt, in den modernen Einkaufszentren. Tipp: Beim Einkaufen in Türkei, zahlen Sie nie den ersten vorgeschlagenen Preis, sondern feilschen Sie, denn auf diese Weise können Sie einige gute Schnäppchen kaufen.

Die türkische Küche ist eine interessante Mischung aus West und Ost und Feinschmecker werden feststellen, dass die Einheimischen viele frische Gemüse essen, manchmal geröstet oder gebraten und mit Joghurt serviert. Gemüse mit gehacktem Fleisch und Reis  (Dolmatas) sind die Hauptspezialität des Ortes. Es fehlt nicht der Döner Kebab, der auch in Bodrum von Straßenhändlern verkauft wird, eine gute Wahl für Yachtcharter und Touristen auf dem Sprung, aber die etwas Lokales genießen möchten. Einen Stopp in den Kaffeehäusern ist auch eine gute Idee, um die einheimische Kultur und Lebensweise zu beobachten und den wahren türkischen Kaffee zu kosten.

yachtcharter-bodrumWer nach einem Törn noch die Nacht zum Tag machen möchte, hat dazu in Bodrum Gelegenheit, denn hier ist das Nachtleben lebhaft, wild und voll. Nicht umsonst wird die Stadt unter Stammgästen von Yachtcharter Bodrum auch das „Ibiza der Türkei“ genannt. Die Clubs öffnen Ihre Pforten aber meist nicht vor ein Uhr morgens. Bis dahin vertreibt man sich die Zeit in den Bars an der Cumhuriyet. Den gefüllten Geldbeutel nicht vergessen, der Spass hat seinen Preis.

Als wichtiger Hafen, organisiert Bodrum verschiedene Segelveranstaltungen und Regatten, die für sportlich ambitionierte Segler und Yachtcharter – Freunde interessant sind. Das bekannteste ist die Internationale Bodrum Cup Regatta im Oktober, die von einem lokalen Yachtclub organisiert wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>